Rhabarber Sirup

Es gibt wieder frischen Rhabarber! Und neben Kuchen machen wir auch gerne Sirup aus dem Rhabarber, um leckere Rhabarber Limo zu machen. Aber der Sirup eignet sich auch super, um mit Prosecco aufgegossen zu werden 🙂

Für ca. 500 ml Sirup brauchst du:

Zutaten

  • 1 kg Rhabarber

  • 750 ml Wasser

  • 200 g Zucker

  • 1 /2 Bio-Zitrone

  • Etwas frische Minze zum garniere und wer will nimmt auch Granatapfel Kerne

Zubereitung

  • Den Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden. In einen Topf geben und mit dem Wasser aufgießen.
  • Ein Streifen von der Zitronenschale abschneiden (Achtung: nur das gelbe, das weiße könnte bitter sein) und alles zum Kochen bringen. Nun 20 Minuten bei kleiner bis mittlerer Stufe kochen lassen.
  • Dann durch ein dichten Sieb abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Den Rhabarber mit einen Löffel durch den Sieb drücken bis keine Flüssigkeit drin ist.
  • Nun den aufgefangen Saft wieder auf den Herd stellen, den Zucker hinzugeben und den Saft der Zitrone.
  • Wieder alles aufkochen lassen und weitere 20 Minuten köcheln lassen.
  • Währenddessen eine Flasche (min. 500 ml Füllvolumen) mit Deckel auskochen.
  • Den fertigen Sirup noch heiß in die Flasche füllen, Deckel drauf und auf den Kopf stellen.
  • So hält der Sirup zu min. 2 Monate. Die angebrochene Flasche dann im Kühlschrank aufbewahren.

Viel Spaß beim Mischen mit Mineralwasser oder Prosecco!

Leave a Reply

Your email address will not be published.