Schinkenfleckerl

Österreichische Schinkenfleckerl

Unser österreichisches Soulfood sind Schinkenfleckerl mit Gurkensalat. Das ist einfach so lecker, dass man nur schwer wieder zu essen aufhören kann. 😍

Zutaten

  • 500g Fleckerl Nudeln

  • 400g gekochtes Selchfleisch oder Schinkenwürfel 

  • 1 Zwiebel

  • 1 1/2 Becher Sauerrahm (Saure Sahne)

  • 1/2 Becher Schlagobers (Sahne)

  • 75g geriebener Emmentaler

  • etwas Ghee oder Butter

  • Salz

  • Pfeffer

  • Gurkensalat
  • 1 Bio Gurke

  • 2 EL weißer Balsamico

  • 6 EL gutes Olivenöl

  • 1 EL klein gehackter Dill

  • Salz

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180 Grad aufheizen und den Wasserkocher anstellen. 
    Die Fleckerl Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen.
  • Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Das Geselchte auch in kleine Würfel schneiden.
  • Etwas Ghee in einer Pfanne erwärmen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Das Geselchte am Ende hinzugeben und alles vermengen.
  • Die Nudeln abgießen und in den Topf zurück schütten. 
  • Die Zwiebel und das Geselchte hinzugeben.
  • Dann den Sauerrahm und den Schlagobers hineinleeren und alles gut verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Alles in eine ofenfeste Auflaufform geben und mit Emmentaler bestreuen. 
  • Die Form für ca. 35 Minuten in den Ofen geben bis der Käse schön goldbraun ist.
  • Währenddessen die Gurke waschen und in feine Scheiben hobeln. 
  • Das Dressing anrühren und abschmecken und dann alles gut vermengen.
  • Die Schickenfleckerl aus dem Ofen holen und kurz auskühlen lassen. 
    Dann kann auch schon angerichtet werden.

Guten Appetit! Mahlzeit!

Leave a Reply

Your email address will not be published.